Imkerverein Achim e.V.
Imkerverein Achim e.V.

Videos zu Imkereien und Betriebsweisen

Landgemacht - Besser leben in der Lüneburger Heide

Inhalt> Unter anderem: Ein Imker hält die traditionelle Korbimkerei am Leben.

>>Link zum Film beim NDR

Naturwunder Salzwiese

Auf der Insel Spiekeroog betreiben zwei Imker eine Belegstelle für Bienenköniginnen.

>>Link zum Film beim NDR

Der Retter der Bienen

Ein Imker auf Sizilien

Der Imker Carlo Amodeo kämpft für das Überleben der Sizilianischen Biene

>>Filmtipp auf Youtube

NaturNah: Ein Mann und 18 Millionen Bienen

Stadtimkern boomt. Inzwischen gibt es allein in Hamburg etwa 1.000 Imker, aber nur gut ein Dutzend von ihnen kann davon leben. Stephan Iblher möchte dazugehören und will Hamburgs größter Berufsimker werden: mit 300 Bienenvölkern. Das sind bis zu 18 Millionen Bienen.

>>Link zum Film beim NDR

Der Königinnen-Züchter

Leo Famulla züchtet seit 20 Jahren Bienenköniginnen. Er ist einer der erfolgreichsten Königinnenzüchter in Baden. Hinter seinem Hobby steckt ein ökologischer Hintergrund. Jede Biene, jedes Bienenvolk hat die Charaktereigenschaft ihrer Königin. Deshalb streben alle Imker danach, eine möglichst gute Königin im Bienenstock zu haben. Die Reportage begleitet Leo Famulla über Monate bei seiner Arbeit.

>>Filmtipp auf Youtube

Die Bienenbotschafter

„Wir müssen lernen, mit den Augen der Bienen zu sehen; denn wenn es den Bienen gut geht, geht es dem Menschen auch gut.“, sagen Antonio Gurliaccio und Moses Martin Mrohs aus Karben. Beide arbeiten in der Eventbranche und hatten 2012 den Kinofilm „More than Honey“ gesehen, in dem es um das weltweit verbreitete Bienensterben geht. Das hat ihr Leben verändert. Antonio nahm Imkerlehrgänge, lernte in Polen und in der Schweiz die uralte Form der Waldbienenhaltung kennen, und zusammen gründeten sie die „Bienenbotschaft“, um den bedrohten Insekten zu helfen. Heute bauen sie Naturnistplätze für die Honigbiene, um den Tieren die natürlichen Lebensbedingungen zurückzugeben und so die Gesundheit der Völker zu stärken.

>>Link zum Film beim hr

Der Wanderimker

Jürgen Parg will mit seinen Bienen die Landwirtschaft umkrempeln. Er ist Wanderimker im Odenwald und geht mit „seinen Mädels“, wie er die Bienen liebevoll nennt, auf Wanderschaft. Wanderimker Parg bietet Bauern an, seine Bienen auf deren Felder arbeiten zu lassen – wenn sie auf Pestizide verzichten.

>>Filmtipp auf Youtube

Spaniens wilder Norden

Im Reich der Bären. imker müssen ihre Stöcke durch Elektrozäune vor Bären schützen.

>>Filmtipp auf Youtube

Honigjäger im Himalaja

>>Filmtipp auf Youtube

Honig ohne Schleudern?

Australier haben ein neues Verfahren entwickelt, bei dem der Honig direkt aus der Beute läuft und nicht mehr geschleudert werden muss.

>>Zum Youtube-Video

Aktualisiert am 3.8.2020

Anmeldung zu unserem Newsletter

 

Unser Newsletter erscheint in unregelmäßigen Abständen und enthält wichtige aktuelle Informationen und Informationen über die Änderungen auf unserer Webseite. Nach der Anmeldung erhaltet ihr eine E-Mail, in der ihr bitte durch Klicken eines Links euer Abonnement bestätigt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Imkerverein Achim e.V.